Reiseinformationen ›› Götterwelten ›› Religionen in Armenien

Religionen in Armenien

Armenien ist ein christliches Land. Das orthodoxe Christentum bildet die dominierende Religionsgemeinschaft in Armenien. Dahinter verbirgt sich die armenisch-apostolische Kirche. Etwa 94 Prozent der Bevölkerung bekennt sich zu ihr. Die armenisch-apostolische Kirche ist damit im Grunde eine Art Staatskirche.

Zum armenischen Christentum zählen ferner die armenisch-katholische Kirche, die Molokanen (eine Abspaltung der russisch-orthodoxen Kirche) und die armenisch-evangelische Kirche, zu denen insgesamt etwa 4 Prozent der Bevölkerung gezählt werden können.

Daneben finden sich etwa die folgenden Minderheiten:

  • die Zeugen Jehovas und andere kirchliche Sekten
  • die Kurden Armeniens sind häufig Jesiden oder Sunniten und die wenigen Aserbaidschaner sind schiitische Muslime

 

Erfahren Sie mehr zur armenisch-apostolische Kirche im entsprechenden Artikel unserer Rubrik „Götterwelten“.

 zurück